GLÜCKLICHE HÜFTE


Hüfte öffnen - Hilfreich oder Yoga-Mythos?

Enge Hüften, flexible Hüften, offene Hüften...schmerzhafte Hüften? Was ist dran am Hüfte öffen in der Yogapraxis?


Und was wenn ich schon was an der Hüfte habe - Arthrose oder Hüftdysplasie oder irgendwas und es schmerzt, kann ich dann überhaupt Yoga üben? Auch mit einer künstlichen Hüfte?

Ja, man kann, aber man sollte wissen wie. Und man kann mit den richtigen Übungen der Hüfte viel Gutes tun, sie braucht meistens als erstes mehr Kraft, also gestärkte Muskeln. Viele wollen zu schnell zu viel und unbedingt in den Lotussitze, der ist aber nicht immer erstrebenswert.

Komm zum Workshop und lerne, wie du bei Beschwerden in der Hüfte trotzdem sicher üben kannst.

Auch wenn du demnächst eine Operation vor dir hast, kannst du dich optimal vorbereiten, der Heilungsprozess wird dann viel schneller voranschreiten, wenn du bereits vorher mit dem Üben begonnen hast.

TERMIN

 

 

 2017

15 bis 18 Uhr

 

Geeignet für alle Level.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

 

 

Kosten incl. Script 55 €

Mitglieder incl. Script 47 €

 

 

 

Mit Martina