Stress lass nach!

Workshop am Samstag 10. März 2018, 15 bis 18 Uhr

Workshop - Asanas, Atem, Kontemplation und Meditation

Was tun wenn der Stress groß ist? Im Workshop bekommst du ein paar hilfreiche Tipps und Ideen, wie du mit zuviel Stress umgehen kannst.

  • Wie atme ich eigentlich? Was macht mein Atem mit mir?
  • Was ist Stress? Belastungen? Emotionen?
  • Wieso drehen sich die Gedanken ständig in meinem Kopf? Wie kann ich aus dieser Spirale entkommen?
  • Entspannung – wie geht das?
  • Was ist eigentlich Meditation? Und was kann sie?
  • Übungen für Rücken, Nacken und Schultern

Innehalten, Pause machen, den Moment genießen...

Wann, wenn nicht heute? Nimm dir Zeit für dich an diesem sonnigen Tag und halte inne. Spür dich, die Füße auf der Erde, stabil und verbunden. Ganz bewusst. Deinen Atem, der sich in der bewegt, der ganz mühelos wird, wenn du dir Zeit nimmst.

Nimm deine Gedanken wahr - was geht dir durch den Kopf? Komm an in diesem Moment, wo auch immer du bist. Lass alles sein, so wie es gerade ist. Du brauchst nichts verändern, du musst nirgends hin, du darfst dir eine kleine Auszeit gönnen.
Lass dich nicht von deinen Gedanken verführen dir etwas auszumalen, was gar nicht ist.

Mind your mind!

#pause #achtsamkeit #innehalten#atmeausundatmeein #meditation#zeitfürmich 

#auszeit #conscious#mindfulness #mindyourmind

 

Samstag 10. März 2018

15 bis 18 Uhr

 

 

 

Kosten 55 € // Mitglieder 47 €

 

Für alle Level geeignet, keine Yogavorkenntnisse nötig

 

 

 

 

Mit Martina