Just Love - Selbstliebe

Man soll sich selber lieben, Selbstliebe lernen. Aber wie geht das eigentlich? Es gibt Tage da mag man sich, Tage an denen man stolz auf sich ist, weil man sieht, dass man sein Bestes gegeben hat. Und dann gibt es viele andere Tage, die an denen man mit allem möglichen nicht zufrieden ist, die irgendwie über einen hereinbrechen oder an einem vorbeizuziehen scheinen. Und man sieht nicht, dass man auch hier sein Bestes gegeben hat. Wir geben immer unser Bestes und das ist immer genug.

Wie also kannst du dich selber Lieben? Die Liebe für dich drückt sich darin aus, ob du Verantwortung für dich übernimmst. Dein Leben in die Hand nimmst und es gestaltest. Nicht an dir vorbeiziehen lässt, funktionierend und auch nicht erlaubst, dass es über dich hereinbricht.

Du bist verantwortlich für dich. Dafür wie du das Leben betrachtest, wie du wahrnimmst was mit dir passiert und was in deinem Leben passiert. Du darfst dich selber sehen, so wie du bist und mit allem was du schon gemacht hast. Mit deinen Wünschen und Träumen, Erwartungen und Hoffnungen, mit all deine Fähigkeiten und Unfähigkeiten, allen Ängsten und Sorgen.

Manches was passiert ist erfreulich, anderes weniger. Aber du hast schon so vieles erlebt und gemacht in deinem Leben – schau zurück, schau hin, wie viel du schon geschafft hast! Wann hast du dich wohl gefühlt? Wann hast du dich gut gefühlt, auch wenn es schwierige oder herausfordernde Situationen waren? Wahrscheinlich immer dann, wenn du Verantwortung für dich und deine Entscheidungen übernommen hast.

Es ist nicht immer alles leicht und mühelos, es gibt viele Tage an denen es sich zäh oder durcheinander anfühlt. Aber so ist da Leben, es bewegt sich zwischen den Gegensätzen hin und her, mal deutlicher und mal weniger deutlich. Verantwortung zu übernehmen in jeder Lebenslage, das ist ein Akt der Selbstliebe, denn du bleibst dann bei dir, verbunden mit dir. Die Füße auf dem Boden, dein Atem bewusst, dein Kopf ganz klar und wach. So kannst du dich spüren und so kannst du sehen was los ist. Und dann wird sich zeigen worum es gerade geht und die Antwort wird sich zeigen.


#justlove #jedentagaufsneue #verantwortungübernehmen

Geduldig und achtsam mit dir, wertschätzend im Umgang mit dem was schwierig ist und mit dem was möglich ist. Du hast die Fähigkeit, bewusste Entscheidung zu treffen. Die dich und dein Leben unterstützen. Es sind nicht immer die angenehmen oder leichten, auch, aber nicht immer. Was ist heute? Und morgen kommt dann was Neues. Es hat sich schon verändert. Meistens ganz heimlich und leise, kein großer Paukenschlag, sondern unauffällig und langsam. Was sich noch nicht rund und stimmig anfühlt, das darf noch werden. Wieder hinschauen, Verantwortung übernehmen, nächster Schritt und nächster Schritt. Bewusst sehen und bewusst entscheiden. Bis es sich besser anfühlt. Und dann kommt das nächste.

Du stellst fest: Es geht. Ich mag das, bewusst entscheiden. Bewusst wahrnehmen, das fühlt sich gut an. Ich mag mein Leben. Und ich mag mich. Ich spüre die Liebe für mich. Und damit auch für alle anderen. Wir sind alle miteinander verbunden. Just Love.

#ichsehemich #ichmagmeinleben #ichpassaufmichauf #bewussteentscheidung #achtsamkeit #atem #selbstverantwortung #selbstliebe #einschrittnachdemnächsten #spürenwasist #füßeaufdemboden #ausatmeneinatmen #klarerkopf #wachergeist #devayoga #yogaeveryday #yogajedentag #justloveyoga