WAS IST EIGENTLICH YOGA?

Yoga bedeutet sein Leben zu gestalten, aufmerksam und präsent zu sein, so dass man sieht was tatsächlich ist und nicht was man meint was ist. Yoga bedeutet, dass ich in Kontakt mit mir selber kommen kann und daraus entsteht Freiheit. Weil ich mich kennenlerne, merke ich was mir wirklich wichtig ist. Ich lerne im Kontakt mit mir viel über mich selbst. Ich stolpere nicht mehr von einer Situation in die nächste, denn wenn ich in ruhigen Minuten geübt habe hinzuschauen, kann ich das auch im Alltag umsetzen. Dann bin ich nicht mehr getrieben von irgendwelchen alten Erfahrungen oder merkwürdigen Konzepten, sondern kann erkennen worum es wirklich geht.
.
Das ist, was die Bhagavad Gita lehrt: Yoga bedeutet das Leben gekonnt zu leben, sich klug, intelligent, integer und authentisch zu verhalten, es geht um Herzensbildung. Das geht aber nur dann, wenn ich den Kontakt zu mir immer wieder herstelle. Wie ein Date mit mir Selbst. Wer kennt das nicht? Wenn wir uns nicht um unseren Partner oder gute Freunde kümmern, dann werden sie komisch und beschweren sich, warum wir keine Zeit für sie haben.
.
Wann hast du dir zuletzt Zeit genommen um dich Selbst zu treffen?
.
#gettoknowyourself #nimmdirzeitfürdich #achtsamkeit #bhagavadgita #lernen #meditation #dhyana #mindfulmoment #yoga #auszeitfürdich #meetyourself #yogaeveryday #justloveyoga #devayoga #darmstadt #yogadarmstadt #spiritualität #bewusstleben #inspiration

***more to come ***

 

Ihr findet mich als devayoga auf Instagram - dort gibt es immer wieder was zu lesen!