Yoga Senioren - beweglich bleiben

Donnerstags 10.30 Uhr

YOGA FÜR SENIOREN

Ein bisschen eingerostet, die Knie wollen nicht mehr so recht und auch das obere Fach im Küchenschrank ist auf einmal so weit weg? Der Rücken fühlt sich steif an und die Schultern schmerzen? Mal wieder Durchatmen wäre gut?

Dann ist es Zeit für einen Yogakurs für die ‚Golden Girls‘! Beim Yoga werden die Gelenke in Bewegung gebracht, erstaunlich was für Möglichkeiten da doch noch zu entdecken sind. Muskulatur wird wieder aktiviert und genutzt, so dass die wackeligen Knie sich wieder stabiler anfühlen. Du richtest dich auf, kannst feststellen, dass durchatmen immer noch klappt, weil du einfach nur vergessen hast, dich ab und zu mal wieder zu strecken.

Beweglich bleiben - Yoga therapeutisch angeleitet für dich.

Bewegung verbunden mit bewusstem Atem sorgt dafür, dass die Gelenke nicht noch mehr einrosten, sondern im Gegenteil wieder ein größerer Radius erreicht werden kann. Der Rücken verliert sein steifes Gefühl, weil die Muskulatur sanft gekräftigt und gedehnt wird. Und das obere Küchenregal ist auf einmal doch wieder erreichbar!

Gleichzeitig wird der Geist entspannt, es entwickelt sich Gelassenheit und es wird möglich sich selbst zu spüren. Yoga ist ein Weg der Verbindung, Kopf und Herz finden zueinander und Erkenntnis wird möglich. Es geht darum das Leben kunstfertig zu leben und trotz aller Höhen und Tiefen immer wieder die Leichtigkeit zu spüren.

Yoga zum wohlfühlen, loslassen und entspannen

Immer Donnerstags von 10.30 bis 11.30 Uhr

In angenehmer Atmosphäre und unter individueller Anleitung und Korrektur, findest du wieder zu dir selbst. Lass für eine Weile den Alltag hinter dir und schenke dir Zeit für dich selbst.

Illustration Annette Wüllner